Back to Top

Deutscher Schwerhörigen Sport Verband e. V.

Verband


Liebe Präsidiumsmitglieder!

Liebe Vereinsvorstände!

Liebe Sportfreunde!

 

Das beeinträchtige Sportjahr 2020 neigt sich langsam dem Ende zu,

Weihnachten stehe vor der Tür und alle Bundesbürger dürfen diesmal nur im engsten Familienkreis die besinnlichen Tage feiern.

 

Alle Bundesländer und die angrenzenden Euroländer sind zum Risikogebiete erklärt worden,

besonders betroffene Bundesländer wie zum Beispiel Sachsen, Thüringen, sowie einige Landkreise und Kommunen sind zu Hotspot deklariert worden,

sodass die Personen nur noch zu einer bestimmten Uhrzeit das Haus oder die Wohnung verlassen dürfen.

 

Auch unsere sportlichen Veranstaltungen mussten, bis auf Dart und Kegeln, Pandemie bedingst in diesem Jahr ausfallen.

Wir können für das neue Jahr 2021 nur hoffen und wünschen, dass man durch das neue Impfmittel die Covid19 in den Griff bekommen kann.

 

Gleich im neuen Jahr werden wir, das Präsidium, in Monat Januar 2021 per Videoschaltung beraten,

welche Sportarten für die Meisterschaften zulassen werden.

Ich gehe davon aus, dass wir die erste Sportveranstaltung wieder ab April langsam in die Planung aufnehmen werden,

aber immer noch mit gebührendem Abstand, Mundschutz und Desinfektionsmittel, bis die letzte Person geimpft ist.

 

Hinzu ist im Jahr 2021 eine DSSV Mitgliederversammlung geplant, vielleicht in Braunschweig,

welcher Tag und Monat müssen noch abgeklärt werden.

Hierzu bekommt jeder von mir noch eine separate Einladung zugeschickt.

 

Kleine Anmerkung, im Monat Juli finden zum 2. Mal in Bamberg die WM-Minigolfmeisterschaften der Hörgeschädigten statt, auch der DSSV hat eine Einladung erhalten.

Reinhard Schmiedl (Vize-Präsident Sport) wird die Sportler persönlich anschreiben, ob dazu Interesse von dem Sportler für die Teilnahme bestehe.

 

Einen Hinweis möchte Euch hiermit verkünden, wie immer eingeplant,

muss auch im neuen Jahr bis zum 31. Januar wieder die Mitgliederbestanderhebung an uns zugeschickt werden und ggf. auch die nichtbenötigen Spielerpässe abgeben.

Bitte nicht vergessen!

 

Und nun wünsche ich Euch und für Eure Familie/ Partner ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest

und einen gesunden und geruhsamen Rutsch ins Jahr 2021!

 

Mit sportlichen Grüßen

Bernd Böning

DSSV Präsident

Liebe Vereine, liebe Vorssitzende

auch im DSSV muss ja leider das Vereinsleben zur Zeit ruhen. Trotzdem gibt es viele Dinge die organisiert werden müssen. Desweiteren möchten wir Euch gerne unterstützen.

Solltet Ihr bezüglich der Coronakrise irgendwelche Schwierigkeiten haben, den Verein oder auch eure Mitglieder Schwierigkeiten haben stehe ich Euch gerne zur Verfügung . Formulare ausfüllen, Anträge stellen o.ä.

 

Für alle Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportliche Grüße

 

Katja Klahold-Schön

Vizepräsidentin

Deutscher Schwerhörigen Sport-Verband e.V.

Bei der Mitgliederversammlung am 04. Mai 2019 in Wendelstein bei Nürnberg standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Alle Ämter mussten neu gewählt werden. Vom Präsidenten bis hin zu den Vize-Ämtern. Da es immer Vorschläge gab und kein Posten offen war, konnten die 

Wahlen problemlos und zügig mit offener Abstimmung durchgeführt werden.

Dies ist nun das neue Präsidium für die nächsten 4 Jahre:

 

Präsident: Bernd Böning Hamburg

Vizepräsidentin: Katja Klahold- Schön Kassel

Vizepräsident Finanzen: Karl Friedrich Harders Hamburg

Vizepräsident Sport: Reinhard Schmiedl Vaihingen

 Präsidium

v.l.n.r: ReinharD Schmiedl, Katja Klahold-Schön, Bernd Böning, Karl Friedrich Harders

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.